Städt. Gemeinschaftsgrundschule · Cäsarstr .21 · 50968 Köln-Bayenthal
Städt. Gemeinschaftsgrundschule    ·   Cäsarstr .21   ·    50968 Köln-Bayenthal

Corona-Ecke

 

 

 

09.06.2020

 

Liebe Kinder der 1. und 2. Klasse,

 

passend zum Sommeranfang habe ich euch für ein Schmetterlingsinchie ausgewählt, bei dem ihr euch im Ausmalen kleiner Flächen üben könnt. Du brauchst hierfür Wasserfarben, einen dünnen Rundpinsel, einen schwarzen Fineliner, Bleistift und Radiergummi. Die Vorlage findest du auch im folgenden Link:

 

https://lernbasar.de/schmetterling-inchie.php

 

Zum Schmetterlingsbild passt natürlich wunderbar ein Schmetterlingssommerlied:

 

https://www.youtube.com/watch?v=l5HDw1zU_Vg

 

Liebe Kinder der 3. und 4. Klasse,

 

nachdem wir letzte Woche ein Südseeinselbild gemalt haben, möchte ich euch jetzt vorschlagen, den dazu passenden Sonnenuntergang zu malen. Ihr braucht dafür Zeichenblock. Wasserfarben, Bleistift, Radiergummi, einen Zirkel und einen schwarzen Fineliner.

 

https://lernbasar.de/sonnenuntergang.php

 

Klickt ihr auf den folgenden YouTube-Link, findet ihr wieder einen Bodypercussionrap zum Mittrommeln und Mitrappen:

 

https://www.youtube.com/watch?v=E1SIF3REWBs

 

Da ab nächster Woche wieder die Schule ganz normal für euch weitergeht, war das mein letzter Coronaeckenbeitrag für euch. Es hat mir Spaß gemacht, euch meine Vorschläge rauszusuchen und aufzuschreiben und wir sehen uns hoffentlich bald im Unterricht.

 

Viel Spaß beim Malen und Musizieren wünscht euch

Herr Neubauer

 

04.06.2020

 

Liebe Kinder der 1. und 2. Klasse,

 

ihr kennt sicher alle das Lied „Die Affen rasen durch den Wald“. Wir wollen uns von diesem Lied inspirieren lassen und tobende Affen im Dschungel malen. Du brauchst hierfür Wasserfarben, einen Zeichenblock, Bunt- oder Filzstifte, einen Klebenstift und eine Schere. Falls es für dich zu schwierig ist, die Affenkörper zu malen, findest du im folgenden Link auch eine Vorlage:

 

https://lernbasar.de/hilfe-die-affenbande-ist-los.php

 

Und wie kann es anders sein, habe ich im folgenden Link für euch das Lied „Die Affen rasen durch den Wald“, und zwar mit Text zum Mitsingen.

 

https://www.youtube.com/watch?v=ZfyEQqzFaEQ

 

Liebe Kinder der 3. und 4. Klasse,

 

wer Lust auf See oder Meer hat, der kann sich vielleicht dafür begeistern, dieses Bild einer Segelregatta zu malen und ein wenig vom Meer zu träumen. Für das Bild benötigt ihr Wasserfarben, einen schwarzen Fineliner, einen Bleistift und einen Radiergummi und natürlich einen Zeichenblock.

 

https://lernbasar.de/suedseeinsel-dotpainting.php

 

Klickt ihr auf den folgenden YouTube-Link, findet ihr wieder ein Bodypercussionvideo. Dieses Mal ist es ein Bodypercussionrap für eine musikalische Weltreise. Viel Spaß beim Mitmachen und Mitrappen:

 

https://www.youtube.com/watch?v=7QVHPqgVt34

 

Viel Spaß wünscht euch

Herr Neubauer

22.05.2020

 

Liebe Kinder der 1. und 2. Klasse,

 

Wie du merkst, wird es wärmer und wärmer und der Sommer steht vor der Tür. Leider gibt es jetzt auch mehr von den kleinen Quälgeistern, in denen es in diesem lustigen, schönen Lied geht:

 

https://www.youtube.com/watch?v=TFJYCOCS_8Y

 

Zu den schönsten Dingen am Sommer gehört das Naschen von Erdbeeren. Im folgenden Link könnt ihr mal ausprobieren, ein paar Erdbeeren zu malen:

 

https://lernbasar.de/leckere-erdbeeren.php

 

Liebe Kinder der 3. und 4. Klasse,

 

diese Woche wird gepuzzlet, und zwar erfahrt ihr unter diesem Link, wie ihr ein Puzzlebild malen könnt:

 

https://lernbasar.de/interessantes-puzzle.php

 

Außerdem geht es diese Woche weiter mit Bodypercussion. In Teil zwei wird es jetzt schwieriger, aber ich bin mir sicher, dass du auch dieses Video mit Spaß und Erfolg bewältigst:

 

https://www.youtube.com/watch?v=u4iZCzKHXig

 

Viel Spaß wünscht euch

Herr Neubauer

 

15.05.2020

 

Liebe Kinder der 1. und 2. Klasse,

 

auch diese Woche habe ich wieder eine Geschenkidee für euch, die sich prima für den anstehen Vatertag eignet, mit der ihr aber auch schön den Frühstückstisch eurer Eltern gestalten könntet.

Du brauchst dafür farbiges Tonpapier, eine Schere, einen Bleistift, ein paar schöne Aufkleber und einen Teebeutel und vielleicht jemand, der dir hilft. Den Rest findest du im Link:

 

https://3.bp.blogspot.com/-PhBnKhai1fI/Vx920QkYtbI/AAAAAAAAFL4/tsHKEyNA9ik52P5hxYrLRBYD_IkeZneRwCLcB/s1600/Tassen.JPG

 

Im folgenden Video findest du ein sehr bekanntes, deutsches Kinderlied, welches gut zum Monat Mai passt. Ich bin gespannt, ob du den Text, der im Video mitläuft, überhaupt zum Mitsingen brauchst:

 

https://www.youtube.com/watch?v=xuF0AGaUhb8

 

Liebe Kinder der 3. und 4. Klasse,

 

betrachtet das Bild „Burg und Sonne“ des Künstlers Paul Klee!

Welche Formen und Farben wurden verwendet?
Schneide zusammen mit deinen Eltern Kartoffelstücke und bemale sie mit Wasserfarben. So kannst du mithilfe der Kartoffel drucken. Lass doch auch eine Burg entstehen!

 

Hier kannst du dich weiter über Paul Klee informieren:
 

https://www.medienwerkstatt-online.de/lws_wissen/vorlagen/showcard.php?id=731&edit=0

 

 

Im folgenden Video lernst du, wie man Rhythmen auf seinem Körper nachspielen kann, sogar nach „Noten“. Das Ganze nennt sich Bodypercussion. Erst ist alles ganz einfach. Am Ende wirst aber auch du „ins Schwitzen kommen“.

 

https://www.youtube.com/watch?v=9xgdzayi460

 

Viel Spaß wünscht euch

Herr Neubauer

04.05.2020

 

Liebe Kinder der 1. und 2. Klasse,

 

in diesem Link findet ihr eine Anleitung, wie ihr zuhause Steckherzchen zum Mutter- und/oder Vatertag basteln könnt. Die Einschnitte beim Herzchen sollte ein Erwachsener für euch übernehmen. Viel Spaß beim Basteln:

 

https://www.kidsweb.de/basteln/muttertag/steckherzchen_basteln.html

 

Es ist endlich so weit, der Mai ist da, die Sonne zeigt sich immer mehr und es wird wärmer. Rolf Zuckowskys Lied zur Jahresuhr passt eigentlich zu jeder Jahreszeit und mithilfe dieses Liedes, kannst du das Aufzählen der Kalendermonate nochmal üben:

 

https://www.youtube.com/watch?v=NXr8eWTOfrY

 

Liebe Kinder der 3. und 4. Klasse,

 

in diesem Link seht ihr, wie ihr mithilfe einer alten Schallplatte und einem Backofen – und das ist ganz wichtig! – und einem Erwachsenen (nicht allein, denn du könntest dich verbrennen!) der euch hilft, eine coole, kreative Schüssel zum Mutter- und/oder Vatertag herstellen könnt. Viel Spaß beim Anschauen und Nachbasteln:

 

https://www.youtube.com/watch?v=anwN2bnfheE

 

Falls ihr euch fragt, seit wann und wieso es den Mutter- und den Vatertag gibt, könnt ihr gerne hier nachforschen:

 

https://kinder.wdr.de/tv/neuneinhalb/mehrwissen/lexikon/m/lexikon-muttertag-100.html

 

https://www.religionen-entdecken.de/eure_fragen/warum-feiern-manche-an-christi-himmelfahrt-auch-vatertag

 

Jetzt ist es soweit, der Mai ist da. Hierzu habe ich euch ein Lied von Franz Schubert ausgewählt. Mit diesem Lied vertonte Franz Schubert ein Gedicht von Ludwig Christoph Heinrich Hölt:

 

https://www.youtube.com/watch?v=thLZibmkKbo

 

Mehr über den bedeutenden österreichschen Komponisten Franz Schubert erfährst du hier:

 

https://klexikon.zum.de/wiki/Franz_Schubert

 

Viel Spaß beim Basteln, Nachforschen und Singen wünscht euch

Herr Neubauer

 

*

 

Liebe Kinder,

wie ihr merkt, haben wir April, das Wetter macht mal wieder, was es will. Von Janosch gibt es ein schönes Lied hierzu, das ihr unter folgendem Link findet. Viel Spaß beim Zuhören und Mitsingen:

 

https://www.youtube.com/watch?v=A11AnnAXYtI

 

Und im Mai wird dann alles wieder richtig schön grün und fängt an zu blühen und es wird dauerhaft wärmer. Da der Mai sozusagen vor der Tür steht, hier noch ein Lied für den Monat Mai, und zwar zum Mitsingen mit Text:

 

https://www.youtube.com/watch?v=pIhEPIdBNFY

 

Frau Hertlein bat mich, euch diese Ideen zum Papierfliegerbauen vorzuschlagen. Diese tolle Idee gebe ich gerne an euch weiter:

 

https://www.geo.de/geolino/basteln/4825-rtkl-basteltipp-papierflugzeuge#301216-papierflieger-anleitung-der-wellengleiter

 

https://www.besserbasteln.de/Origami/papierflieger.html

 

Lezte Woche habe ich den Erst- und Zweitklässler*innen unter euch ja mal eine etwas andere Idee vorgeschlagen, wie man einen Regenbogen gestalten kann, nämlich mit Ohrenstäbchen. Frau Hertleins Regenbogen fand ich so gelungen, das ich euch diesen auch nicht vorenthalten möchte:

 

Zu guter Letzt noch eine Idee, die gut zur Jahreszeit passt. Sie zeigt dir, wie du ein schönes Löwenzahnbild malen kannst, bei dem du zusätzlich mit Salz arbeiten musst:

 

https://lehrermarktplatz.de/autor/127161/kunststunde/materialien

 

Viele Spaß beim Basteln, Malen und Singen wünscht euch

Herr Neubauer

 

*

Liebe Kinder der ersten und zweiten Klasse,

 

klickst du auf diesen Link, findest du ein Video, das dir erklärt, wie du eine Stempeltechnik mit Ohrenstäbchen zuhause ganz einfach umsetzen kannst. Eine schöne Idee wäre es, wenn du einen Regenbogen stempelst, den du dann in euer Fenster hängen kannst. Bei dem Regenbogen am Fenster handelt es sich um eine Art Geheimcode, mit dem du anderen Kindern  zeigst: „Ich bin auch hier! Ich kann meine Freunde auch nicht treffen! Ich sende dir aber ein Zeichen!“. Damit kannst du auch schon den Kleinsten unter euch Kindern eine Freude machen, indem auch du ein „geheimes Zeichen“ verwendest, das dann an eurem Fenster hängt.

 

https://www.youtube.com/watch?v=AccWzICqmhU

 

Und da dir zuhause bestimmt ab und zu die Bewegung fehlt, habe ich hier den sogenannten Körperteilblues für dich, bei dem du ganz einfach mittanzen und mitsingen kannst:

 

https://www.youtube.com/results?sp=mAEB&search_query=k%C3%B6rperteile+blues

 

Viele Spaß wünscht euch

Herr Neubauer

 

Liebe Kinder der dritten und vierten Klasse,

 

Maurits Cornelis Escher (1898-1972) war ein berühmter holländischer Maler und Grafiker. Einige seiner Werke kennst du sicher schon und sind dir bestimt auch schon in der Schule begegnet. M.C. Escher spielte bei seinen Zeichnungen und Grafiken damit, das menschliche Auge zu überlisten. Dies nennt man auch optische Täuschungen.

 

Mehr über M.C. Escher erfährst du hier. Unter anderem findest du hier auch einen weiteren Link, der dich zur Seite des Escher-Museums führt, damit du dir Eschers Werke noch einmal genauer ansehen kannst und du selbst nochmal erlebst, wie Escher versuchte, das menschliche Auge zu überlisten:

 

https://www.helles-koepfchen.de/artikel/782.html

 

Im nun folgenden Link wird dir erklärt, wie du ganz einfach selbst eine Technik von M.C. Escher zuhause ausprobieren kannst, nämlich die Technik der Parkettierung. Durch die Technik der Parkettierung enstanden viele von Eschers Werken:

 

https://www.youtube.com/watch?v=HwHBbI-9u3M

 

Auch von Wolfgang Amadeus Mozart (1757-1791) haben wahrscheinlich viele von euch schon gehört. In diesem Lied erfährst du ein wenig mehr über das große musikalische Genie und das Beste, das Lied ist mit Text, sodass du auch mitsingen kannst:

 

https://www.youtube.com/watch?v=M2aoJK9yRZ4

 

Falls dich das Thema Mozart noch mehr interessiert, kannst du in diesem Link noch mehr über Mozart erfahren. Auch kannst du hier in die Ouvertüre der Zauberflöte reinhören. Die Zauberflöte gehört zu Mozarts bekanntesten Werken. Die Ouvertüre ist die Eröffnung der Oper „Die Zauberflöte“.

 

https://klexikon.zum.de/wiki/Wolfgang_Amadeus_Mozart

 

Viel Spaß wünscht euch

Herr Neubauer

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Städt. Gemeinschaftsgrundschule Cäsarstr. 21 50968 Köln-Bayenthal

Anrufen

E-Mail

Anfahrt